• Posted by : ღ Sheena S. ღ Mittwoch, 4. April 2018



    Autor: Kyoko Kumagai
    Taschenbuch: 192 Seiten
    Verlag: TOKYOPOP (17. März 2016)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3842023200
    ISBN-13: 978-3842023208
    Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
    Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 1,7 x 18,8 cm

    Inhalt laut Amazon: Die schüchterne Miyako spielt lieber Videospiele, statt zu lernen, und ist in den gut aussehenden Hiroto aus ihrer Klasse verliebt. Doch der ist ausgerechnet mit Miyakos großer Schwester zusammen! Die beiden turteln zu sehen, bricht ihr immer wieder aufs Neue das Herz. Als sie eines Tages ihr Leid ihrem Mitschüler Shirota klagt und Hirota und Miyakos Schwester zufällig mithören, kommt es zum Eklat, und Miyako wünscht sich, alles ungeschehen machen zu können. Und dann fällt ihr ein Schlüssel in die Hände, der genau das möglich machen soll! Sie reist zwei Jahre in die Vergangenheit und bekommt die Chance, ihr Leben zu ändern 

    Meine Meinung: Die Geschichte ist süß und niedlich und der Zeichenstil ebenso und kleine Details sind hübsch ausgearbeitet.

    Miyako wirkt zwar im ersten Band reichlich naiv und noch kindlich sowie auch völlig unsicher im tun und Handeln, dennoch hat mich die Geschichte gleich in ihren Bann gezogen, da es ja eine Art Zeitreisegeschichte ist und ich sowas sehr gern mag und eben auch lese möchte ich dieser Reihe gerne eine Chance geben.

    Miyako springt hier mit einen geheimnisvollen Schlüssel durch die Zeit und dadurch nimmt die Geschichte eine ganz andere Wendung an.

    Die Texte in den Sprechblasen sind einfach und locker gehalten und runden das ganze gekonnt ab.

    In der Geschichte tauchen noch weitere Charaktere auf, diese bleiben aber bis jetzt noch ziemlich im Hintergrund, ich hoffe in den folgenden Bänden mehr über sie erfahren zu dürfen.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter gehen wird und habe den zweiten Band dieser Reihe hier schon liegen.

    Fazit: Ein nicht klassisches Liebesdrama wie bei den anderen, sondern mal etwas neues, denn wer hat sich nicht schon oft gewünscht in die Vergangenheit zu reisen um dort etwas ändern zu können, das sich dann auf die Gegenwart auswirkt.

  • Copyright © - ღ Sheenas creativ Bookworld ღ

    ღ Sheenas creativ Bookworld ღ - Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan