Montag, 24. Juli 2017

Montagsfrage



Weitere Infos gibts beim Buchfresserchen


Die Frage von heute: Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps?

Also direkte Gay Romance Romane habe ich erst einen gelesen, wie er hieß weiß ich leider nicht mehr, ist schon sooo lange her *schäm* aber ich habe etliche Mangas dazu gelesen und ich sehe es als ganz normale Lovestory an, mache da keinen großen Unterschied. Hauptsache das gesamte passt alles zusammen!

Wie sieht es bei euch denn so aus?

Kommentare:

  1. Hallo Sheena,

    ich kenne gar kein Buch des Gay Romance Genres, weil mich romantische Bücher auch nicht so sehr interessieren. Wenn aber eine solche Liebesgeschichte gut geschrieben ist, spielt die Paarung der Geschlechter sicher keine Rolle.

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/07/montagsfrage-48.html

    Einen guten Wochenstart für dich,
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich habe bisher ein Buch gelesen was so in diese Genre passen würde, obwohl es eigentlich ein Jugendbuch ist. Ansonsten habe ich noch kein Buch des Gay Romance Genre gelesen.

    https://tinesxbuecherkistexxx.blogspot.de/2017/07/aktion-montagsfrage_24.html

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass Du Gay Romance grundsätzlich nicht ablehnst, sondern das als Liebesgeschichte wie jede andere ansiehst, denn das ist es ja auch.
    Vielleicht stolperst Du doch noch mal über ein Gaybook, das Dich zum lesen verleitet.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen