Mittwoch, 30. August 2017

[Update #4] Karma Queen gesucht



Die liebe Autorin Jo Berger sucht via Facebook die Karma Queen 2017

Wer teilnehmen möchte folgt ganz einfach dem Link zur Gruppe.
Dort werden euch Tagesaufgaben gestellt, die ihr erfüllen könnt und ich berichte dazu auf meinem Blog und werde immer diesen Beitrag dann updaten.



MISSION FÜR SAMSTAG, 02.09
Tagesaufgabe


Wir nehmen so vieles für selbstverständlich, obwohl es das eigentlich gar nicht ist. Die Mutter, die immer für dich da war, wenn du sie brauchtest – und war es nur, um dein Lieblingsshirt zu waschen oder mitten in der Nacht einen Tee zu kochen, weil du Halsschmerzen hattest. Oder die Freundin, die dir durch den grausamsten Liebeskummer deines Lebens geholfen hat. Oder ein wunderbarer Moment in deinem Leben, den du mit deinem Liebsten teilen konntest.
Schreib diesen Menschen einen Brief oder eine Postkarte, backe ihnen Kekse, ruf einfach mal wieder an, oder nimm sie in den Arm und sag einfach »Danke« oder »Weißt du noch? … Danke!«

Poste ein Bild oder schreibe über Dein Danke auf Deinem Profil/Deiner Seite zusammen mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen #joberger#Aufgabe 

Ich habe heute meinen Papa bei einem Volksfest ganz spontan auf ein Softeis eingeladen und mich bei ihm einfach mal für alles bedankt in letzter Zeit.
Er hat sich sehr über das Eis gefreut und meine Worte berührten ihn und mich hat es glücklich gemacht ihn glücklich zu sehen.





MISSION FÜR FREITAG 01.09.
Tagesaufgabe
Es ist eine Sache, den Menschen, die wir lieben, mehr Aufmerksamkeit zu schenken und mehr Wertschätzung zu zeigen. Eine andere, sie Menschen zu zeigen, die wir so gar nicht mögen. Gibt es einen Menschen in Deinem Umfeld, den Du absolut nicht leiden kannst? Du findest ihn arrogant, unfähig und schlichtweg schrecklich? Fasse Dir heute ans Herz und finde mindestens eine positive Sache, die Du an dieser Person gut findest, wertschätzt oder respektierst. Und teile ihr dies mit. Wenn das zu schwer ist und Du ihr z.B. im Büro über den Weg läufst, dann schenke dieser Person ein Lächeln. Auch nur ein Lächeln kann Brücken zwischen zwei Herzen bauen. 
Schreibe über Deine Erfahrung und was Du gefühlt hast auf Deinem Profil/Deiner Seite zusammen mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen#joberger #Aufgabe 


Auf meiner täglichen Laufrunde komm ich an einem kleinen Haus vorbei wo recht unfreundliche Leute wohnen, sie muffeln immer vor sich hin und meckern viel, ich habe ihnen ein Lächeln und ein guten morgen gewünscht. Sie schauten zwar nur doof und grummelten vor sich hin, aber ich hab mich in dem Moment einfach großartig gefühlt und werde es weiterhin tun, die Leute freundlich zu grüßen und ab und zu ein Lächeln dazu verteilen.


MISSION FÜR DONNERSTAG, 31.08.
Tagesaufgabe

Heute stehst Du selbst im Karma-Fokus. Tue Dir selbst etwas Gutes, mache Dir selbst ein Karma-Geschenk, indem Du Dich verwöhnst oder Dir mit etwas eine Freude machst, dass Du schon lange machen oder haben willst. 
Poste ein Foto oder erzähle von deinem Karma-Geschenk auf Deinem Profil/ Deiner Seite und schreibe wie es war, Dich selbst zu verwöhnen zusammen mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen #joberger #Aufgabe


Ich habe heute ganz entspannt und ohne auf die Uhr zu sehen einfach 250 Seiten am Stück gelesen mit einem leckeren Einhornkaffee dazu.  War schön in der Badewanne mit lecker duftendem Badesalz und Chillout Musik. Also ganz entspannt mal 3-4 Stündchen nur für mich!


MISSION FÜR MITTWOCH, 30.08Tagesaufgabe
Wir sind schnell am Kritisieren oder Verurteilen anderer Menschen. Dabei hat jeder Mensch auch gute Seiten, kann etwas besonders gut, ist schön oder ist auf besondere Art und Weise einzigartig. Lasst uns dem heute etwas entgegensetzen und das Gute im Gegenüber sehen! Verstärke Dein Karma noch, indem Du es ihm sagst: Mache mindestens einer Person – aber so vielen wie möglich – heute ein Kompliment. Sage ihr, was sie gut gemacht hat oder wie hübsch sie aussieht. Egal, ob es sich um die Frau an der Supermarkt-Kasse, deine Freundin oder deine Kollegin handelt. 
Schreibe über deren Reaktion und was Du dabei gefühlt hast auf Deiner Seite oder Deinem Profil mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen#joberger #Aufgabe 


Das erste Kompliment bekam heute die Verkäuferin beim Bäcker, ich bemerkte, das sie leicht pastellfarbene Strähnchen im Haar hatte und sagte ihr, wie gut diese mir gefallen und das sie ihr ebenfalls auch sehr gut stehen. Sie lächelte etwas verlegen, schaute mir dann aber strahlend in die Augen und sagte danke! Darüber habe ich mich gefreut und ich lächelte zurück.

Das zweite Kompliment machte ich meiner Mama, da sie gestern zum ersten mal nach ihrer sehr schweren Erkrankung wieder nach sehr langer Zeit beim einkaufen war und sie sich echt gut geschlagen hatte und ich stolz auf sie bin. Zur Belohnung gabs dann für mich eine Umarmung, denn meine Mama macht es unglaublich glücklich, wenn wir sie über jeden ihrer Fortschritte loben und motivieren. Ich fühle mich dann auch wieder gut sie weiterhin für ihr Tun zu bestärken.


MISSION FÜR DIENSTAG, 29.08.
Tagesaufgabe
Das Leben ist eine Aneinanderreihung von Erinnerungen, darunter viele schöne, an die wir selten denken und noch weniger andere Menschen daran teilhaben lassen. Erinnere dich an einen wunderbaren Moment mit einem lieben Menschen, kopiere das Foto und schenke es ihm. Poste dieses Foto auf Deinem Profil/Deiner Seite und erzähle uns, was dein Herz beim Betrachten der Fotografie berührt hat .
Dieses Bild ist im Juni 2016 auf der Hochzeit meines "kleinen" Cousins entstanden und es zeigt mich hier mit meinen beiden älteren Cousins. Beim betrachten dieses Bildes kamen wieder die glücklichen Erinnerungen an diese wunderbare Zeit hoch. Wir hatten alle einen wundervollen Tag und jede menge Freude und da wir uns leider alle nicht regelmäßig sehen können, habe ich diese Zeit einfach nur sehr genossen und genau dieses ausgelassene Feeling spürte ich beim betrachten dieses Bildes wieder.

MISSION FÜR MONTAG, 25.08.
 gesaufgabe
Zeige Mitgefühl für eine Peron. Höre ihr zu oder versuche, dich in dein Gegenüber hineinzuversetzen. Fühle, was er/sie fühlt. Dann tröste, ermutige oder bestärke sie. Oder nimm sie einfach nur in den Arm, nicke und fühle mit ihr. Was fühlst du?
Schreibe über Deine Erfahrung auf Deiner Seite oder Deinem Profil mit den Hashtags
#herzberührt #Karmaqueen #joberger #Aufgabe 

Am Montag hatte ich mit einer lieben Freundin via Chat Kontakt, ich habe sie getröstet, weil ihr Abnehmen im Moment nur sehr schleppend voran geht und sie gerade den totalen Frust hat. Ich habe ihr gesagt "es gibt natürlich auch mal Tage da bleiben die Kilos unverändert stehen, aber sieh einfach den Erfolg den du schon geschafft hast".  Ich habe mich nach dieser Motivierung für die Freundin selbst sehr gut gefühlt und habe daraufhin auch wieder was für meine lästigen Pfunde getan und bin walken gegangen, denn wenn andere dann motiviert sind bin ich ich es auch die ein kleines Glücksgefühl extra hat.

1 Kommentar: