Mittwoch, 30. August 2017

[Update #4] Karma Queen gesucht



Die liebe Autorin Jo Berger sucht via Facebook die Karma Queen 2017

Wer teilnehmen möchte folgt ganz einfach dem Link zur Gruppe.
Dort werden euch Tagesaufgaben gestellt, die ihr erfüllen könnt und ich berichte dazu auf meinem Blog und werde immer diesen Beitrag dann updaten.



MISSION FÜR SAMSTAG, 02.09
Tagesaufgabe


Wir nehmen so vieles für selbstverständlich, obwohl es das eigentlich gar nicht ist. Die Mutter, die immer für dich da war, wenn du sie brauchtest – und war es nur, um dein Lieblingsshirt zu waschen oder mitten in der Nacht einen Tee zu kochen, weil du Halsschmerzen hattest. Oder die Freundin, die dir durch den grausamsten Liebeskummer deines Lebens geholfen hat. Oder ein wunderbarer Moment in deinem Leben, den du mit deinem Liebsten teilen konntest.
Schreib diesen Menschen einen Brief oder eine Postkarte, backe ihnen Kekse, ruf einfach mal wieder an, oder nimm sie in den Arm und sag einfach »Danke« oder »Weißt du noch? … Danke!«

Poste ein Bild oder schreibe über Dein Danke auf Deinem Profil/Deiner Seite zusammen mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen #joberger#Aufgabe 

Ich habe heute meinen Papa bei einem Volksfest ganz spontan auf ein Softeis eingeladen und mich bei ihm einfach mal für alles bedankt in letzter Zeit.
Er hat sich sehr über das Eis gefreut und meine Worte berührten ihn und mich hat es glücklich gemacht ihn glücklich zu sehen.





MISSION FÜR FREITAG 01.09.
Tagesaufgabe
Es ist eine Sache, den Menschen, die wir lieben, mehr Aufmerksamkeit zu schenken und mehr Wertschätzung zu zeigen. Eine andere, sie Menschen zu zeigen, die wir so gar nicht mögen. Gibt es einen Menschen in Deinem Umfeld, den Du absolut nicht leiden kannst? Du findest ihn arrogant, unfähig und schlichtweg schrecklich? Fasse Dir heute ans Herz und finde mindestens eine positive Sache, die Du an dieser Person gut findest, wertschätzt oder respektierst. Und teile ihr dies mit. Wenn das zu schwer ist und Du ihr z.B. im Büro über den Weg läufst, dann schenke dieser Person ein Lächeln. Auch nur ein Lächeln kann Brücken zwischen zwei Herzen bauen. 
Schreibe über Deine Erfahrung und was Du gefühlt hast auf Deinem Profil/Deiner Seite zusammen mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen#joberger #Aufgabe 


Auf meiner täglichen Laufrunde komm ich an einem kleinen Haus vorbei wo recht unfreundliche Leute wohnen, sie muffeln immer vor sich hin und meckern viel, ich habe ihnen ein Lächeln und ein guten morgen gewünscht. Sie schauten zwar nur doof und grummelten vor sich hin, aber ich hab mich in dem Moment einfach großartig gefühlt und werde es weiterhin tun, die Leute freundlich zu grüßen und ab und zu ein Lächeln dazu verteilen.


MISSION FÜR DONNERSTAG, 31.08.
Tagesaufgabe

Heute stehst Du selbst im Karma-Fokus. Tue Dir selbst etwas Gutes, mache Dir selbst ein Karma-Geschenk, indem Du Dich verwöhnst oder Dir mit etwas eine Freude machst, dass Du schon lange machen oder haben willst. 
Poste ein Foto oder erzähle von deinem Karma-Geschenk auf Deinem Profil/ Deiner Seite und schreibe wie es war, Dich selbst zu verwöhnen zusammen mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen #joberger #Aufgabe


Ich habe heute ganz entspannt und ohne auf die Uhr zu sehen einfach 250 Seiten am Stück gelesen mit einem leckeren Einhornkaffee dazu.  War schön in der Badewanne mit lecker duftendem Badesalz und Chillout Musik. Also ganz entspannt mal 3-4 Stündchen nur für mich!


MISSION FÜR MITTWOCH, 30.08Tagesaufgabe
Wir sind schnell am Kritisieren oder Verurteilen anderer Menschen. Dabei hat jeder Mensch auch gute Seiten, kann etwas besonders gut, ist schön oder ist auf besondere Art und Weise einzigartig. Lasst uns dem heute etwas entgegensetzen und das Gute im Gegenüber sehen! Verstärke Dein Karma noch, indem Du es ihm sagst: Mache mindestens einer Person – aber so vielen wie möglich – heute ein Kompliment. Sage ihr, was sie gut gemacht hat oder wie hübsch sie aussieht. Egal, ob es sich um die Frau an der Supermarkt-Kasse, deine Freundin oder deine Kollegin handelt. 
Schreibe über deren Reaktion und was Du dabei gefühlt hast auf Deiner Seite oder Deinem Profil mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen#joberger #Aufgabe 


Das erste Kompliment bekam heute die Verkäuferin beim Bäcker, ich bemerkte, das sie leicht pastellfarbene Strähnchen im Haar hatte und sagte ihr, wie gut diese mir gefallen und das sie ihr ebenfalls auch sehr gut stehen. Sie lächelte etwas verlegen, schaute mir dann aber strahlend in die Augen und sagte danke! Darüber habe ich mich gefreut und ich lächelte zurück.

Das zweite Kompliment machte ich meiner Mama, da sie gestern zum ersten mal nach ihrer sehr schweren Erkrankung wieder nach sehr langer Zeit beim einkaufen war und sie sich echt gut geschlagen hatte und ich stolz auf sie bin. Zur Belohnung gabs dann für mich eine Umarmung, denn meine Mama macht es unglaublich glücklich, wenn wir sie über jeden ihrer Fortschritte loben und motivieren. Ich fühle mich dann auch wieder gut sie weiterhin für ihr Tun zu bestärken.


MISSION FÜR DIENSTAG, 29.08.
Tagesaufgabe
Das Leben ist eine Aneinanderreihung von Erinnerungen, darunter viele schöne, an die wir selten denken und noch weniger andere Menschen daran teilhaben lassen. Erinnere dich an einen wunderbaren Moment mit einem lieben Menschen, kopiere das Foto und schenke es ihm. Poste dieses Foto auf Deinem Profil/Deiner Seite und erzähle uns, was dein Herz beim Betrachten der Fotografie berührt hat .
Dieses Bild ist im Juni 2016 auf der Hochzeit meines "kleinen" Cousins entstanden und es zeigt mich hier mit meinen beiden älteren Cousins. Beim betrachten dieses Bildes kamen wieder die glücklichen Erinnerungen an diese wunderbare Zeit hoch. Wir hatten alle einen wundervollen Tag und jede menge Freude und da wir uns leider alle nicht regelmäßig sehen können, habe ich diese Zeit einfach nur sehr genossen und genau dieses ausgelassene Feeling spürte ich beim betrachten dieses Bildes wieder.

MISSION FÜR MONTAG, 25.08.
 gesaufgabe
Zeige Mitgefühl für eine Peron. Höre ihr zu oder versuche, dich in dein Gegenüber hineinzuversetzen. Fühle, was er/sie fühlt. Dann tröste, ermutige oder bestärke sie. Oder nimm sie einfach nur in den Arm, nicke und fühle mit ihr. Was fühlst du?
Schreibe über Deine Erfahrung auf Deiner Seite oder Deinem Profil mit den Hashtags
#herzberührt #Karmaqueen #joberger #Aufgabe 

Am Montag hatte ich mit einer lieben Freundin via Chat Kontakt, ich habe sie getröstet, weil ihr Abnehmen im Moment nur sehr schleppend voran geht und sie gerade den totalen Frust hat. Ich habe ihr gesagt "es gibt natürlich auch mal Tage da bleiben die Kilos unverändert stehen, aber sieh einfach den Erfolg den du schon geschafft hast".  Ich habe mich nach dieser Motivierung für die Freundin selbst sehr gut gefühlt und habe daraufhin auch wieder was für meine lästigen Pfunde getan und bin walken gegangen, denn wenn andere dann motiviert sind bin ich ich es auch die ein kleines Glücksgefühl extra hat.

[Vorstellung * ] Audible

Hey ihr Lieben,

Kennt ihr eigentlich schon das Unternehmen audible.de ?
Nein? Dann lernt es mit diesem Beitrag doch einmal kennen.



Auf dieser Seite könnt ihr Hörbücher & Hörspiele erwerben.
Es geht ganz einfach über ein Amazonkonto. 
Natürlich kann man das ganze auch 30 Tage völlig kostenlos und unverbindlich einmal in Ruhe testen und sich dann entscheiden, ob das ganze was für einen ist oder eben nicht.

Ihr bekommt Tophörbücher zu einem günstigen Abopreis (9.95€) 
Für diesen fairen Preis, -wie ich jetzt finde- , könnt ihr Hörbücher & Hörspiele streamen & ebenfalls oft herunterladen, allerdings ist nur ein Hörbuch kostenlos, was ich aber wiederum voll und ganz in Ordnung finde, denn wenn wir uns die Hörbücher im Einzelhandel oder auf anderen Plattformen so anschauen, sind diese meistens weitaus teurer als jetzt hier bei audible zum Beispiel.


©Audibel


Kommen wir nun zum nächsten Schritt. Du hast dich jetzt dafür entschieden, audible einmal zu testen dann gehe nun wie folgt vor:

Schritt 1: Melde dich bei Amazon an, wenn du noch kein Konto hast, dann musst du dir nun eines zulegen, sonst funktioniert das ganze leider nicht.

Schritt 2: Nach erfolgreicher Anmeldung kannst du dich nun einloggen und  in deinem Warenkorb befindet sich ab jetzt das Probeabo von 0,00€  
Allerdings musst du auch deine Zahlungsdaten im nächsten Schritt aber trotzdem mit angeben, da nach Ablauf des ersten kostenlosen Probemonats sonst eine automatische Verlängerung erfolgt. Wer natürlich keine Lust hat auf ein Abo hatt, muss rechtzeitig wieder kündigen. Aber davon gehe ich jetzt einfach mal nicht davon aus ;-)
Bezahlen kannst du wie du es gerne möchtest entweder per Lastschriftverfahren oder auch per Kreditkarte. Weitere Möglichkeiten wie PayPal oder SofortÜberweisung, fallen hier leider weg. Aber auch dies sollte kein Hindernis sein.
Wenn dies nun endlich erledigt ist, musst du noch deine Adresse eintragen.

 So diese beiden Schritte wären schon geschafft, war doch ganz einfach, oder?

Schritt 3: Und nun kannst du ganz easy loslegen, nach der ersten Anmeldung mit deinem Benutzerkonto kannst du jetzt dein persönliches erstes Hörbuch in der sehr sehr großen Welt der Hörbücher auswählen. 
Nutze doch hierfür bitte die Suchfunktion und lege gleich los oder lass dich überraschen und wähle spontan etwas aus oder hast du ein bestimmtes Hörbuch im Kopf? Dann nenne der Suchfunktion den Titel und schon kannst du es dir laden. Wenn du überhaupt keine Idee hast, bekommst du auf der Startseite auch ein paar Hörbuchtitel angezeigt. Lass dir ruhig Zeit und Muse zum stöbern. 

                                           
                                                                                                  ©Audibel


Solltest du jetzt allerdings keine Lust auf deutsche Hörbücher haben, dann kannst du dir auch welche aus dem englisch sprachigen Bereich auswählen. Auch dort ist die Auswahl sehr groß und passend.

Schritt 4: Du hast dich für ein tolles Hörbuch / spiel entschieden? Prima dann möchtest du das ganze bestimmt nun auch Zeitnah hören, richtig? 
Auf der Seite Audbile.de gibt es für euch nun auch einen Player, der Betriebssystem übergreifend funktioniert. Eure Hörbücher könnt ihr natürlich auch auf euren Mobilegeräten hören und ebenfalls gut nutzen, dazu gibt es ganz tolle Apps für IOS, Android und Windows . Wie ihr seht, es ist einfach an alles gedacht worden.

Schritt 5: Wir nähern uns nun langsam dem Finale. Du hast dein Hörbuch/spiel erfolgreich geladen? Dann kannst du es nun ausgiebig auf deinen Geräten abhören. Viel Spaß und Freude wünsche ich dir nun damit.

Gehörst du zu den Leuten die gerne viele Hörbücher/spiele hören, so ist dieses Abo auf jeden Fall Gold wert. Denn wie ich oben bereits schon erwähnte, sind im regulären Einzelhandel oder auf anderen Plattformen Hörbücher recht teuer, das Abo lohnt sich von daher voll und ganz.
Und wenn du nicht gleich ein Abo abschließen willst, es zwingt dich niemand dazu, es ist deine freie Entscheidung. Probiere doch zu erst den KOSTENLOSEN Probeabo Monat und überzeuge dich doch selbst von audible.

Natürlich habe ich selbst audible vor langer Zeit auch einmal getestet, ich war sehr zufrieden, allerdings bin ich jetzt kein so großer Fan von Hörbüchern/spielen, von daher war für mich nach dem Probeabo Schluß gewesen.

Kennt ihr den Anbieter? 
Werdet ihr euch nun für ein kostenloses Abo entscheiden?
Wir lesen uns in den Kommentaren.

Liebe Grüße

     




Dieser Post entstand in der * freundlichen Zusammenarbeit mit der Firma audible . Herzlichen Dank dafür!

Montag, 28. August 2017

Montagsfrage




Weitere Infos gibts beim Buchfresserchen


Die Frage lautet: Wie viele noch fortlaufende Reihen hast du (geschätzt) aktuell im Regal?

Ich ich denke nach meinem Wissen sind es genau 3 fortlaufende Reihen die ich habe inklusive einer eBook Reihe

Elena-Ein Leben für die Pferde
Charlottes Traumpferd
Fleetwood Kisses

Und wenn ich noch die Taunuskrimi Reihe dazuzähle sind es 4, aber da sind die Bände einzeln ineinander abgeschlossen, zählt dies dann auch? *grübel*

Eine abgebrochene Reihe habe ich noch bzw ich lese sie nicht mehr weiter, aber auch dies zählt wohl eher nicht dazu.

Wie ihr sehen könnt, bin ich nicht so der Reihenleser ;-)

Wie sieht es denn bei euch so aus?

[MiniRezension] Endless - Kein Leben ohne dich von Amanda Frost



Autorin: Amanda Frost
Taschenbuch: 254 Seiten
Verlag: Independently published (5. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1521494975
ISBN-13: 978-1521494974
Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,6 x 20,3 cm

Dankeee liebe Amanda für die Bereitstellung einer Reziexe!

Inhalt laut Amazon: Mein Name ist Kyle Edwards. Mit meinen dreiunddreißig Jahren bin ich einer der jüngsten Special Agents des FBI. Ein halbes Jahrzehnt ist vergangen, seit mir das Wichtigste genommen wurde, was ich jemals besessen habe: meine geliebte Audrey. Ich habe diesen Verlust nie ganz überwunden. Mein Job war daher während der letzten Jahre mein Ein und Alles. Doch als endlich Frieden in mein Privatleben einzukehren scheint, werde ich auf das Überwachungsfoto einer Kamera in Südafrika aufmerksam. Ich kann nicht glauben, was ich sehe und beschließe, der Sache auf den Grund zu gehen. Die Geschichte einer großen Liebe! Dramatisch & Erotisch! Es handelt sich um einen Zweiteiler: Band 1: Endless - In einem anderen Leben Band 2: Endless - Kein Leben ohne dich

Meine Meinung: Wundervolles Cover und es passt sehr gut zum ersten Band dazu

Der 2.Band dieser Geschichte wird wieder von Kyle und Audrey erzählt, so das die Leser wieder beide Meinungen zu lesen bekommen, was ich persönlich immer sehr mag.

Kyle hat nach dem Verlust von Audrey geheiratet. Er hat in Emma einen Herzensguten Menschen gefunden. Leider bleibt Emma in der ganzen Geschichte recht Farblos.
Auch liebt er seinen Job über alles, er war ihm immer eine große Stütze gewesen, nach dem tragischen Verlust. Der Job gab ihm Halt und war er konnte sich prima ablenken.

Doch als Audrey ganz überraschend auf einem Überwachungsfoto erkannt wird, gerät sein Leben erneut ins Schwanken und alte Gefühle kommen hoch.

Amanda Frost verzaubert ihre Leser gekonnt mit ihrem wunderbaren Schreibstil und haucht ihren Charakteren authentisch das Leben ein. 
Die Emotionen in der Geschichte schlagen ein wie Bombe und auch in diesem Teil, bleibt kein Auge trocken.
Spannung bis zuletzt rund um Audrey & Kyle.

Die Leser werden dieses mal literarisch nach Südafrika in die Weinberge geschickt und begleiten Audrey auch kurz nach Russland und Ägypten.

Das Ende allerdings hat mich jetzt doch sehr überrascht.

Fazit: Ein wunderbares Ende mit viel Achterbahnfahrten an Gefühlen in dieser tollen Geschichte ist der Autorin sehr gut gelungen! 

Meine Bewertung: 

Freitag, 25. August 2017

Freitags Füller



Weitere Infos gibts bei Scrap Impulse


1. Heute könnte  am liebsten den ganzen Tag nur schlafen .
2. Es heißt, wenn man gutes tut, bekommt man gutes zurück .
3. Bald können wir  wieder Lebkuchen kaufen.
4. Es ist nicht immer  alles Gold was glänzt .
5. Berlin  ist unsere Hauptstadt und ich war da vor 22 Jahren zuletzt.
6. Vor langer Zeit  um genau zu sein, vor 31 Jahren wurde ich eingeschult .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  meine tägliche Laufrunde , morgen habe ich geplant, auf die Orber Kerb zu gehen und Sonntag möchte ich "ES" von Stephen King beginnen !

Mittwoch, 23. August 2017

[MiniInterview] mit Kerstin Sonntag

Nach sehr sehr langer Zeit habe ich mich zum virtuellen Frühstück mit einer wunderbaren Kinderbuchautorin getroffen und möchte euch in ein paar Fragen Kerstin Sonntag näher vorstellen:



Sheena fragt: Einigen bzw vielen Lesern bist du ja als Kate Sunday und als Kate Lynn Mason bekannt, nun erzähle doch mal, wie es dazu kam, das du unter "Kerstin Sonntag" Kinderbilderbücher schreibst?

Kerstin antwortet: Ehrlich gesagt hatte ich schon länger den Wunsch, auch unter meinem richtigen Namen zu veröffentlichen. Als dann die Idee mit der Kindergeschichte konkret wurde, habe ich mich entschieden, die Gelegenheit beim Schopf zu packen. Zudem erschien mir in diesem Fall mein echter Name für ein Kinderbuch passender als meine beiden Autorenpseudonyme, unter denen ich Liebesgeschichten/Romance/Erotik veröffentliche.

Sheena fragt: Erzähle uns doch kurz was zu der Geschichte, worum geht es?

Kerstin antwortet: Der kleine Paul hat keine Geschwister und wünscht sich zum Geburtstag einen kleinen tierischen Freund zum Liebhaben und Spielen. Leider finden Mama und Papa, dass so ein Haustier viel zu viel Arbeit macht und Verantwortung bedeutet. Als Paul unverhofft ein Kätzchen zuläuft, nimmt er es dennoch mit nach Hause und gibt ihm einen Namen: Peterle.
Vielleicht darf er Peterle sogar behalten, wenn sich der Besitzer nicht meldet?
Paul verspricht Mama und Papa, sich gut um Peterle zu kümmern. Das ist gar nicht so leicht, und schließlich vergisst er sogar, Peterle zu füttern.
Oh nein! Bestimmt muss Paul Peterle nun wieder hergeben.

Sheena fragt: Sind noch weitere Kinderbilderbücher in Planung?

Kerstin antwortet: Es hat mir unglaublichen Spaß gemacht, dieses Kinderbuch zu schreiben, deshalb könnte ich mir durchaus Weiteres in dieser Richtung vorstellen. Eine Samtpfote für Paul? ist ja nicht meine erste Kindergeschichte, die erste jedoch, aus der ein Buch wurde. Ich spiele durchaus mit dem Gedanken, weitere Kinderbücher zu schreiben – mal sehen, wie dieses hier angenommen wird!

Sheena fragt: Wie lange hast du an der Geschichte rund um Paul und der Samtpfote geschrieben?

Kerstin antwortet: Die Idee zur Geschichte bestand schon eine ganze Weile, deshalb habe ich die Geschichte in der Erstfassung innerhalb eines Tages niedergeschrieben. Allerdings wurde sie danach mehrfach überarbeitet, durchlief Lektorat und Korrektorat. Außerdem wurde der Text auch immer wieder mit den Bildern der Künstlerin abgestimmt und umgekehrt. Insofern hat es dann schon ein bisschen gedauert, bis Verlegerin, Lektorin, Künstlerin und Autorin ganz zufrieden waren – so kamen einige Wochen bzw. Monate zusammen, bis die Geschichte ihre endgültige Form erreicht hatte.

Sheena fragt: Und hat das Bilderbuch autobiografische Züge?

Kerstin antwortet: Nein 😊 Sie ist frei erfunden, liebe Sheena. Obwohl ich gestehen muss, dass ich auch davon träume, dass mir mal so ein Kätzchen zuläuft, denn ich vermisse es, ein Haustier zu haben.

Sheena fragt: Was macht für dich ein gutes Kinderbilderbuch aus?

Kerstin antwortet: Meiner Meinung nach sollte ein gutes Kinderbilderbuch alle Sinne ansprechen. Es sollte gut in kleine Kinderhände passen, optisch ansprechend und die Schrift gut lesbar sein. Ebenso sollten Bilder und Geschichte das Herz berühren und/oder eine wichtige und wertvolle Botschaft für Eltern und Kinder transportieren.

Sheena fragt: Wenn du möchtest darfst du nun hemmungslos Werbung für dein Buch machen

Kerstin antwortet: Oh ja, sehr gern 😊
Eine Samtpfote für Paul? ist die perfekte Lektüre für Kinder von 5 bis 10 Jahren, sowie für junggebliebene Erwachsene. Es ist eine zauberhafte Geschichte für Erstleser, also Kinder, die schon ein bisschen lesen können. Ebenso ist es aber auch als Vorlesebuch, zum Beispiel für den Kindergarten, geeignet. Versehen ist der Text mit wunderschönen Illustrationen von Claudia Gabriele Meinicke. Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass es schon allein wegen der tollen Bilder lohnt, sich das Buch ins Regal zu stellen! 😊
Das Buch transportiert die Botschaft, dass Tiere keine Spielsachen sind, die man einfach in die Ecke legen kann, wenn man keine Lust oder keine Zeit mehr hat, sich darum zu kümmern oder mit ihnen zu spielen.
Es ist als Hardcover im Juli 2017 beim Kinder- und Jugendbuchverlag el Gato erschienen und überall im Handel erhältlich, wo es Bücher gibt.


oder auch direkt beim Verlag




Sheena: Herzlichen Dank liebe Kerstin für das kleine aber feine Interview

Montag, 21. August 2017

Montagsfrage




Weitere Infos gibts beim Buchfresserchen


Die Frage von heute: Gibt es Bücher/Reihen (Bestseller), über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest?

Ja auch bei mir gib es ein paar und zwar möchte ich absolut NICHT und niemals lesen: Die Tribute von Panem, die Biss Reihe und die Selection Reihe. Ich glaube, selbst wenn es irgendwann einmal keine Bücher mehr geben sollte außer die oben genannten, würde ich lieber mit dem lesen aufhören, als diese zu lesen.

Wie sieht es denn bei euch so aus? 

Freitag, 18. August 2017

Freitags - Füller



Weitere Infos gibts bei Scrap Impulse


1. Nach welchen Kriterien  wählen Zeitschriften eigentlich Leserpost aus, die im Heft veröffentlicht wird?

2.  Ich räume ständig auf und sortiere rum  und ich habe  irgendwie immer noch Chaos .

3.  In meinem Bett  war es vorhin noch so kuschelig und gemütlich warm.

4.  Die viele Bewegung hat sich für mich  wieder mal richtig gelohnt. 

5.  Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren  sucht man nur nach Gründen um meckern zu können .

6.   Ich gehe gerne im  Restaurant  essen, wenn auch eher selten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  einen Skypeabend mit einer lieben Freundin , morgen habe ich geplant, den Wohnungsflohmarkt in Omas Wohnung und danach gehts aufs Gartenfest und Sonntag möchte ich ganz entspannt lesen und nichts tun!

Mittwoch, 16. August 2017

[TAG] Book Title

Auf dem Blog vom lieben Pero, fand ich diesen tollen TAG und ich habe ihn mitgenommen. Jeder darf sich getaggt fühlen.


Darum geht es in dem TAG: Buchtitel herauszusuchen, die zu den verschiedenen Fragen passen, die auf mein Leben bezogen sind. 

1. Ein Titel, der die Geschichte deines Lebens beschreibt.
Das passt auf jeden Fall mehr als zu mir, denn das Leben fällt wohin es eben will, da kann man wenig machen, aber das ist auch gut so.

2. Ein Titel, der dein perfektes Wochenende beschreibt.
Ich glaube mehr muss ich dazu nicht mehr sagen, oder?


3. Der Titel des Abenteuers, das du gerne erleben möchtest.
Diese Geschichte spielt in den USA und die Kids erleben spannende Abenteuer und das Buch fand ich klasse und man bekommt direkt Fernweh damit.

4. Nach diesem Titel würdest du dein Kind benennen.
Das war immer der Name Audrey gewesen für ein Mädchen, da ich mit diesem Naamen sehr viel verbinde, finde ich ihn passend.

5. Dieser Titel wäre der ideale Job für dich.
Das wäre auf jeden Fall Fotografin, weil ich s liebe schöne Momente mit der Cam festzuhalten


6. Dieser Titel wäre der Ort, den du gerne mal besuchen würdest. 
Von Paris träume ich schon seit ich ein kleines Mädchen bin, daher möchte ich da auch sehr gerne einmal hin.

7. Ein Titel, der dein Liebesleben beschreibt.
Ja bei mir gehts in allen Lebenslagen eben chaotisch zu und eben auch in der Liebe.

8. Der Titel, der Fragen enthält, die du dich selbst fragst.
Zu diesem Thema war es nicht leicht, das passende Buh zu finden, aber dann sprang es mir förmlich ins Auge. Denn diese Frage stell ich mir auch immer öfters.


9. Dieser Titel, der das Königreich enthält, das du gerne beherrschen würdest oder nachdem du dein Königreich bennen würdest.
Das wäre ganz einfach das fabelhafte Wunderland und ich löse das die Herzkönigin ab.

10. Ein Titel, nach dem du deine Band benennen würdest.
Ich denke dies wäre der ideale Titel meiner Band "Angels & Demons"