Samstag, 28. Februar 2015

[MiniRezension] Kaffee ist alle von Jo Berger




Autorin: Jo Berger
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 608 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 90 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1499599838
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KEPGKHS

Inhalt laut Amazon: »Ist heute Kindergarten?« 
»Ja«, flüstere ich, »aber erst viel später. Kuschel dich wieder ins Bett, Süße. Es ist noch sehr früh, die Vögelchen schlafen noch und der Papa schläft noch und ...« 
... die Mama schläft eigentlich auch noch. 
»Ich will nicht in den Kindergarten. Immer Kindergarten. Kindergarten ist blöd!«, dröhnt es aus dem lieblichen Spross heraus. 
Einen Augenblick sinniere ich darüber nach, ob ich in das Wehklagen einstimmen soll: Ich will nicht ins Büro. Immer Büro. Büro ist blöd. 


Meine Meinung: Auch mit diesen humorvollen Kurzgeschichten zaubert die Autorin ihren Lesern ein Lächeln ins Gesicht. Ihr kennt Heinz Becker noch nicht? Dann lernt ihn in dieser Episode kennen, denn Heiner ist der Vater der Erzählerin und ähnelt sehr der liebten TV Figur aus dem Saarland. 
In "Kaffee ist alle" gibt es wieder viele lustige mit Biss und Witz erzählte Alltagsmomente der Heldin, wo beim lesen einfach kein Augen trocken bleiben kann. Momente wie sie jeden Tag viele Leute eben auch erleben oder schon erlebten.
Die Autorin schreibt wie sie das Leben sieht und eben erlebt und das ganze mit einer Portion Humor verpackt. Auch hier wieder eine Leseempfehlung für euch.

Meine Bewertung: 

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Morgen,

    nun die Frau auf dem Cover macht schon einen geschafften Eindruck.

    Könnte eine nette Geschichte ein, wenn ich an Deine Beurteilung denke.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen