Samstag, 1. November 2014

[Lesung] Kai Meyer im Frankfurter Hugendubel am 30.10

Meine nun schon 3. Lesung von Kai Meyer in einem Jahr stand nun auf dem Programm.
Heute las er uns aus dem Buch "Die Seiten der Welt" vor. Das ganze wurde auch per Livestreemlesung auf Lovelybooks übertragen.
Zu der Lesung hatte ich mich mit Ira & Desiree verabredet. Um 17.30 Uhr ging es dann endlich los.


Er las gute 40 Minuten und erzählte noch kurz was zum Buch. Danach wurden jede menge Fragen von Facebook, Twitter & aus dem Publikum beantwortet. Unter anderem ob er denn auch ein Seelenbuch hätte, aber diese Frage konnte er nicht so genau beantworten. Eine weitere Frage war, wo er denn am liebsten schreiben würde. Kai Meyer hat sogar ein eigenes kleines Schreibhäuschen wo er ohne Telefon und Internet ist um nicht abgelenkt zu werden.



Gegen 19 Uhr war die Lesung dann vorbei und man konnte sich das buch kaufen und signieren lassen, was ich natürlich auch tat. 
Es war eine klasse Lesung und wir hatten alle unseren Spass gehabt.

Wer die Lesung verpasst hat, hier ist der Link zu Lovelybooks


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen