Dienstag, 5. August 2014

[Autorenvorstellung] Valentina Kramer






Bitte stelle dich doch bitte den Lesern vor:
Hallo zusammen, ich bin Valentina, leidenschaftlich phantastikverrückte Autorin, mit einem Hang zu düsteren Geschichten, die wahrscheinlich nie ganz erwachsen wird.
Sonstiges: Geboren im Halloweenmonat, auf halbem Weg zwischen Frankfurt und Fulda.

Bücher schreiben bedeutet für mich:
Mich einfach in meiner Fantasie zu verfangen, meine Geschichten wachsen zu sehen und mich völlig in meinen Figuren zu verlieren.

Lesen bedeutet für mich:
Entspannung, Spaß und gleichzeitig auch genau so sehr Bildung und Anregung zum Denken und herum philosophieren, je nachdem was ich gerade so lese.

Homepage oder Blog / Facebook Seite:
https://www.facebook.com/pages/Valentina-Kramer/643088315759825?ref=hl&ref_type=bookmark

Die Bücher:
Meine eigenen? Na ja, da ist „Bücher“ ein bisschen hoch gegriffen. Bisher gibt es ja nur eine Hand voll Kurzgeschichten und einen „Mini“-Roman für Jugendliche: „Geisterjagt für Einsteiger“.
Allerdings erscheint voraussichtlich im Herbst „Taghelle Nacht“ im THG-Verlag.

Hier entstehen meine Werke: (Bild vom Arbeitsplatz)
Ich schreibe eigentlich überall, wo ich die Möglichkeit habe meinen Laptop auszupacken und zu schreiben, oder mir mein Notizbuch auf die Knie zu packen.

Meine beiden „festen“ Plätze sind die:  






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen