Donnerstag, 12. Juni 2014

[Lesung] Kai Meyer im Hugendubel am 11.6.14

Es war wieder Lesungszeit und zwar gestern am 11.06 im Frankfurter Hugendubel. Und wer sollte lesen? Kai Meyer. Natürlich lies ich mir das nicht entgehen und ging mit der lieben Desiree von Romantic Bookfan zur Lesung. Um 17 Uhr trafen wir uns und wir konnten noch ein paar Plätze ergattern. Es waren ca 25 neugierige und gespannte Leser da und alle fieberten wir dem Moment entgegen als Mai Meyer dann seinen Platz am Lesetisch einnahm. Bis dahin quasselten wir noch über alles möglich und entdeckten 2 Reihen vor uns auch die liebe Katha von Textverliebt. Um 17.30 Uhr war es dann endlich soweit und der Meister persönlich betrat den Raum um dann mit der Lesung aus dem Buch "Arkadien brennt" zu beginnen. 



Danach las er noch eine Szene aus dem dritten Teil der Trilogie "Arkadien fällt" und als absoluten Leckerbissen lies er uns noch ein paar Zeilen aus "Die Seiten der Welt" lauschen.
Hach auf dieses Buch freu ich mich schon soooo und ich hibbel dem Erscheinungstermin förmlich entgegen.

Jetzt gab es noch eine Fragerunde aus dem Publikum und es wurden sehr interessante Fragen gestellten wie ich finde. 


Im Anschluss an die Lesung gab es sogar noch eine Signierstunde und ich konnte noch ein gemeinsames Foto ergattern.


Kommentare:

  1. Hey, wie cool habe gerade Phantasmen von ihm gesehen.
    Scheint ja ein richtig Netter zu sein.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen