Donnerstag, 14. November 2013

[TAG] Blogger packen aus

Ich wurde zwar nicht getaggt, aber ich hab den tollen TAG bei der lieben Anka gefunden und nehme gern daran teil. Ich tagge jeden, der auf diesen TAG Lust hat. 


1. Welche Art von Blog liest du am Liebsten? Und warum?
Zu 97% lese ich Bücherblogs, um mich eben mit anderen Buchverrücken austauschen zu können. Dann noch ein paar Beaty & Bastelblogs.

2. In welchen Laden gehst du gerne um einzukaufen?
Ich mache meistens 1x im Monat eine größere Shoppingtour nach Frankfurt, denn auf der Zeil und im Hessencenter bin ich am liebsten. Ein Besuch im Hugendubel ist für mich dann IMMER ein absolutes MUSS. Ich geh dann aber auch gerne zu Rossmann, C&A, Saturn, Creativ Idee, Nanu Nana und noch einige mehr.

3. Welchen Blog liest du am längsten?
Puh eigentlich gemein, aber sehr gern stöbere ich bei Ankas Geblubber, BuchZeiten und bei Kossis Welt.

4. Welchen Blog hast du zuletzt abonniert  und warum?
Das war der Bastelblog von Bille, denn ich war wieder auf der Suche nach kreativen Ideen für Karten und wurde da fündig.

5. Welche 3 Blogs Favorisierst du? Und warum?
- Der Bücherwahnsinn von der lieben Alexandra, denn ihr Blog war einer der ersten Buchblogs die ich damals geklickt hatte und auch heute noch sehr gerne dort lese.

- Claudias Bücherregal zählt auch zu meinen lieblings Blogs, ich durfte die sympatische Bloggerin jetzt auch schon 2x auf der Buchmesse treffen und sie ist live total nett und lieb. Ein wahrer Sonnenschein. Bei ihr gibts quasi alles was ein Bücherfreund sich zu lesen wünscht.

- Autorin Iris Deitermann und ihre Tintenblaue Welt, weil ich eben immer gern das neuste von unserem kleinen blauen Freund Tintonis erfahren möchte und dort auch sehr gerne verweile.

6. Magst du Blogerparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du lieber nur daran teil?
Blogparaden kenn ich so spontan garnicht, aber an Challenges und anderen Aktionen nehm ich immer sehr gerne teil. Es macht mir sehr viel Spass und meistens zieh ich die Challenges auch bis zum Ende durch.

7. Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat? Und Warum?
Ja auf  jeden Fall, denn dadurch das ich immer so viel auf anderen Blogs stöbern und nach Neuerscheinungen Ausschau halte, hab ich jetzt ein völlig anderes Kaufverhalten an den Tag gelegt, als früher. Früher ging ich doch meistens recht Planlos in eine Buchhandlung heute meistens mit der halben Wunschliste im Kopf.

8. Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren?
Für den Monat selber plane ich jetzt nicht, aber für die Woche auf jeden Fall schon. Je nach Zeit arbeite ich einige Beiträge schon vor um ihnen dann kurz vor der Veröffentlichung den letzten Schliff zu verpassen. Rezensionen werden meistens dann spontan dazwischen geschoben. Eine  Inspirationsquelle habe ich jetzt leider nicht direkt. Aber ich finde schon sehr oft meine Ideen, auch beim stöbern auf Blogs besonders wenn ich auf der Suche nach TAGS bin.

9. Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare bzw Mails usw?
Da ich davon nicht sooo viele bekomme/erhalte, antworte ich darauf zu 99% auch immer. Ich steh sehr gerne im Kontakt mit meinen Lesern, denn es ist ein toller Austausch, den ich nicht mehr missen möchte. Ein Feedback ist immer wieder eine schöne Sachen und man weiß, das man doch was richtig gemacht hat *g*

10. Zum Schluss: Hast du Tipps für Blog-Anfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr Menschen erreichen wollen?
Auf jeden Fall wenn es nicht gleich so laufen sollte wie ihr euch das vorstellt, nicht die Flinte ins Korn werfen, es ist halt ein langer Prozess bis dann alles so läuft, wie es laufen sollte. Bleibt mit eurem Blog euch selber treu, schreibt nur über das, was ihr gern möchtet und euch interessiert. Kupfert und kopiert bitte nicht bei den anderen ab, macht euch eure eigenen Gedanken. Inspirationen holen ist immer gut, denn das macht ja quasi jeder von uns.
Ansonsten nehmt halt an TAGS / Aktionen / Challenges teil, denn so werden auch andere Blogger auf euch aufmerksam. Habe und mache ich auch sehr viel. Mit anderen Blogger in Kontakt treten, fleissig kommentieren, dazu die Plattformen wie Facebook, Twitter & Foren nutzen.
Überlegt euch einen netten Blogaufbau, ein einladendes freundliches Design gehört auch dazu. Nun wünsche ich euch mit eurem Blog einen guten und Erfolgreichen Start.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen