Sonntag, 6. Oktober 2013

[Lesung] Jutta Wilke liest in Hanau in der Buchhandlung am Freiheitsplatz

Gestern (05.10.13) stand wieder eine Lesung an und zwar in Hanau in der Buchhandlung am Freiheitsplatz.
Die Hanauer Autorin Jutta Wilke las aus ihrem neuen Buch "Die inneren Werte von Tanjas BH (klick zu meiner Rezi)" welches sie unter dem Namen Alex Haas geschrieben hatte.
Ich war dort auch mit der lieben Elchi von Elchi´s World of Books verabredet.
Mit einer lieben Freundin an der Seite ist so ein Event noch mal um einiges toller, als wenn man es alleine erleben würde. *knuddelz*

Um 15.30 Uhr erreichte ich die Buchhandlung, kaufte noch schnell eine Karte und konnte mir schon ein gemütliches Plätzchen sichern.
Die Buchhandlung war total lustig geschmückt, denn passend zum Buchtitel hingen überall an den Decken BH´s rum. Was ich ja absolut genial fand.
Elchi kam dann auch an und wir konnten noch die Zeit schön zum schnacken nutzen. Natürlich mit dem Thema Nummer eins im Moment die Frankfurter Buchmesse, wie sollte es auch anders sein, bei zwei Buchverrückten Bloggerinnen.



Um kurz nach 16.00 Uhr nahm die Autorin dann auf dem Sofa platz und begann aus ihrem Buch zu lesen.
Der erste Teil der Geschichte war früher erst eine Kurzgeschichte gewesen, wo sie damit in Österreich dann gewonnen hatte & vom Verlag ermutigt wurde noch weiter zu schreiben, denn der Leser will ja gerne wissen wie es mit Ben weiter gehen wird und ob er seine Traumfrau Tanja am Ende dann doch bekommt.
Natürlich hat Jutta Wilke dann weiter geschrieben und fertig war dann das tolle und lustige Jugendjungen Buch.


Da ich ja das Buch schon kannte, weiß ich ja wie das Buch weiter geht und auch enden wird, aber es war absolut toll sich das Buch noch mal von der Autorin vorlesen zu lassen. Jutta kann einfach wunderbar erzählen, da macht es einfach sehr viel Spass ihr dann zu zuhören. 

Gegen 17.00 Uhr war dann leider diese tolle Lesung schon zu Ende, aber Elchi und ich nutzen noch die Chance und haben uns Bücher signieren lassen und um kurz mit der Autorin zu plaudern. Sie erzählte was von ihrem neuen Buch welches im Januar 2014 erscheinen wird. Leider habe ich den Titel schon wieder vergessen, aber er kommt auf jeden Fall auf die Wunschliste und wenn es dann wieder eine Lesung dazu geben wird, sind wir 100%tig wieder mit am Start, das steht schon fest. Wer noch keine Lesung von ihr besucht hat, sollte schnellstens damit beginnen, es lohnt sich auf jeden Fall. Auch wir werden wieder zum Wiederholungstäter, das steht schon fest.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen