Freitag, 8. Juni 2012

Blaubeer Cupcakes


Zutaten für 12 Stück
100 g weiche Butter
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
120 g Mehl
1 TL Backpulver
100 ml Milch
200 g Blaubeeren


Für das Frosting
200 ml Schlagsahne
2 P. Vanillezucker
1 P. Sahnesteif

Den Backofen als erstes auf 175 Grad vorheizen. Dann ein Blech mit Papier oder Silikonförmchen auslegen.
Butter & Zucker mit dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier dann einzeln unterrühren. Mehl mit dem Backpulver sieben und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Die Blaubeeren waschen und 125 g vorsichtig von Hand unter den Teig heben.
Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen etwa 25-30 Minuten backen lassen. Danach auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Schlagsahne mit Vanillezucker & Sahnesteif sehr steif schlagen. Mit einem Löffel auf den abgekühlten Cupcakes verteilen. und mit den restlichen Blaubeeren garnieren.

Guten Appetit!


Kommentare: