Sonntag, 29. April 2012


Autorin: Lena Gold
Seiten: 320 
Verlag: Goldmann
Sprache: deutsch
ISBN 10: 3442475407

Inhalt laut Amazon: Sophia ist vom Pech verfolgt – beruflich wie privat. Träumt sie davon, Sprecherin beim Fernsehen zu werden, arbeitet sie nur als Empfangsdame. Ihr Freund Magnus ist verheiratet, dazu ihr Chef und ob er sich von seiner Frau trennen wird, steht in den Sternen. Sophias bester Freund Tom beschwört sie, Magnus den Laufpass zu geben, aber Sophia bleibt stur. Doch ausgerechnet nach jenem Tag, als sie live die Nachrichten lesen darf, steht sie ohne Job und ohne Freund da. Dafür erhält sie korbweise Fanpost von Männern, die sie kennenlernen möchten. Und besonders ein Briefschreiber bringt Sophia ins Schwärmen …

Meine Meinung: Ein Absolut klasse Buch. Sophia Klein ist enttäuscht von der Männerwelt. Vor laufenden Kameras erteilt sie ihrem "noch" Freund Magnus der Chef beim Sender Elbe TV ist eine gewaltige Abfuhr. Natürlich ist sie dann ihren Job los. Wenig später erhält sie dann das Angebot per TV ihren "Traumann" zu suchen.
In diesem Buch gibt es einige Männer die Sophia den Hof machen, der nette Nachbar Max, dann der gutaussehende Arzt Claudio, dann den Klatschreporter Holger und natürlich auch Sophias bester Freund Tom. Für wen am Ende ihr Herz schlägt, könnt ihr alles auf 320 spannenden Seiten nachlesen. Es gibt viel Herzschmerz und einiges zu lachen und zu erleben.  Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen, es ist absolut top. Locker und flüssiger Schreibstiel.


Meine Bewertung: 




1 Kommentar: